Startschuss für das Quartier Zukunft

Hans-Peter_Scheerer_100Ein Forschungsprojekt für neue Wohndienstleistungen / Drei Kandidaten zur Auswahl

Von Hans-Peter Scheerer

Smart Home ist in aller Munde. Doch in Rüsselsheim am Main wird das intelligente Zuhause für ein ausgewähltes Wohnprojekt in besonderem Maße Wirklichkeit. Im „Quartier Zukunft“ dürfen sich die Bewohner auf Verbesserungen in ihrem Wohnumfeld freuen. Was das für Vorteile bringt, wie dieses Quartier ausgewählt wird und was es mit diesem aus Bundesmittel geförderten Forschungsvorhaben auf sich hat, erläutert der nachfolgende Beitrag.
Wie sieht das Projekt aus?

Stadtwerke Rüsselsheim - Quartier Zukunft

Stadtwerke Rüsselsheim – Quartier Zukunft

Wie sieht das Projekt aus?

Die Stadtwerke Rüsselsheim möchten mit vier Partnern aus Wissenschaft und Technik das Wohnumfeld von Menschen mit neuen und modernen Dienstleistungen verbessern. Dazu haben sie das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Forschung unterstützten Vorhabens „Quartier Zukunft“ ins Leben gerufen. Weiterlesen

Wie ökologisch ist Styropor oder ist es zum Schluss Sondermüll?

Hans-Dieter-Scherer_Gerbig
Wärmedämmung – Mythos und Wahrheit, Teil 9

Von Hans Dieter Scherer-Gerbig

Manche Hauseigentümer befürchten, eine Dämmung der Außenwände mit Polystyrol – allgemein bekannt als Styropor – sei aufgrund der Materialherkunft ökologisch nicht sinnvoll. Die Bedenken bestehen wegen der aufwändigen Herstellung und weil es am Ende Sondermüll wäre. Der nachfolgende Beitrag geht der Frage nach, ob es besser ist, andere Dämmstoffe einzusetzen.

Weiterlesen